sponsoren1217

Veranstaltungen

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Der Wettergott meinte es gut mit uns und wir hatten an allen 3 Tagen ( 07. August bis 09. August ) beste Bedingungen.

 

Am Donnerstag den 07. August fand ein Mannschaftsturnier mit Gatsmannschaften statt.

In souveräner Manier setzte sich ASV Behamberg/Haidershofen durch.

Für die 3 bestplatzierten Mannschaften gab es Warenpreise sowie Jubiläumsmedaillen.

1. ASV Behamberg/Haidershofen ( Auer, Perndl, Krobitch, Bachner ) - 14 Punkte und Quote 2,194

2. Union Dietach ( Sulzner, Baumgartner, Neubauer, Blumenschein ) - 9 Punkte und Quote 1,585

3. ASV Bewegung Steyr ( Öllinger, Essl, Schönberger, Schachner ) - 9 Punkte und Quote 1,327

4. SV Forelle Steyr ( Nestlehner, Langeneder, Stockhammer Christian, Stockhammer Martin ) - 8 Punkte und Quote 1,452

5. SV Garsten - 0 Punkte und Quote 0,115

 

Am Freitag den 08. August fand ab 13:00 Uhr das Turnier der Vergnügungsschützen statt.

Es gab eine Einzelnennung wo sich 17 Schützen einfanden. Daraus wurden 5 Mannschaften gelost.

3 Schützen schossen mit einem 2ten Stock und somit waren die 5 Mannschaften vollzählig.

Für die 3 bestplatzierten Mannschaften gab es Warenpreise sowie Jubiläumsmedaillen.

1. Bachner 2x, Hinterleitner, Moshammer - 10 Punkte und Quote 1,520

2. Achleitner 2x, Mayr, Nöbauer - 10 Punkte und Quote 0,982

3. Klement, Kerschbaumer, Grossauer, Flux - 9 Punkte und Quote 0,963

4. Charvat 2x, Hochstrasser, Weidmann - 7 Punkte und Quote 1,087

5. Kalkgruber, Schaller, Felbauer, Eitzenberger - 4 Punkte und Quote 0,625

 

Am Freitag den 08. August fand ab 17:00 Uhr das Turnier der Sektionen statt.

Es blieb bis zur letzten Runde spannend, wo es zwischen Tischtennis und Fussball um den Tagessieg ging.

Es kam in der letzten Kehre auf den letzten Schuss an, wer als Sieger vom Feld geht.

Hier kam die Erfahrung der Schützen ins Spiel und somit siegte Sektion Tischtennis verdient.

Für die 3 bestplatzierten Mannschaften gab es Warenpreise sowie Jubiläumsmedaillen.

1. Tischtennis ( Pachner M. ) - 9 Punkte und Quote 2,250

2. Vorstand ( Weidmann H. ) - 7 Punkte und Quote 1,400

3. Buffet ( Wimmer G. ) - 6 Punkte und Quote 1,914

4. Fussball ( Binder A. ) - 6 Punkte und Quote 1,235

5. Kegeln ( Bisztrovics B. ) - 2 Punkte und Quote 0,454

6. Ball ( Weidmann B. ) - 0 Punkte und Quote 0,242

 

Am Samstag den 09. August fand ab 13:00 Uhr das Turnier der Dambacher statt.

Es war ein sehr ausgeglichenes Turnier, da bis zur letzten Runde nicht weniger als 4 Mannschaften um den Tagessieg mitspielten.

Letztendlich setzte sich die Routine der Fischer durch und es wurde der Turniersieg eigefahren.

Für die 3 bestplatzierten Mannschaften gab es Warenpreise sowie Jubiläumsmedaillen.

1. Fischer ( Schaller A. ) - 8 Punkte und Quote 1,755

2. Jäger ( Weidmann H. ) - 8 Punkte und Quote 1,500

3. Gasthaus Weidmann ( Hirsler H. ) - 6 Punkte und Quote 1,532

4. Ignaz Bohrer ( Gmeiner R. ) - 6 Punkte und Quote 1,525

5. FF Sand ( Nöbauer R. ) - 2 Punkte und Quote 0,465

6. Musikverein Dambach ( Leidinger L. ) - 0 Punkte und Quote 0,333

 

In Summe waren 22 Mannschaften im Einsatz. Besonders erfreulich waren die zahlreichen Nennungen zum Turnier der Dambacher.

Der Regen setze pünktlich nach der Siegerehrung vom Turnier der Dambacher ein. Es wurden noch die einen oder anderen Getränke

unter den Sonnenschirmen bzw. Regenschirmen konsumiert.

 

Der SC Real Dambach in Person von Sektionsleiter Herbert Gschneidtner samt Team

dankt für die zahlreiche Teilnahme und für die höchst erfreuliche Konsumation.