sponsoren1217

Veranstaltungen

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
00:00
Asphaltstockbahnen GH Weidmann
Auf den Stockbahnen bei Gasthaus Weidmann
Datum :  16. August 2019
17
00:00
Asphaltstockbahnen GH Weidmann
Auf den Stockbahnen bei Gasthaus Weidmann
Datum :  17. August 2019
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Am Freitag, den 16.08.2019 und am Samstag, den 17.08.2019 wurden wieder die traditionellen Stocktage auf der Asphaltanlage des SC Real Dambach ( GH Weidmann ) durchgeführt.

Gestartet wurde am Freitag ab 13 Uhr mit den Vergnügungsschützen. Mit dem Sektionenturnier ab 17 Uhr wurde dieser Turniertag geschlossen.

Am Samstag ab 13 Uhr war Turnier der Dambacher. In Summe waren 17 Mannschaften im Einsatz.

Erstmals wurden die Stockschützentage mit Birnbummerl durchgeführt.

Ergebnis vom Mannschaftsturnier der Vergnügungsschützen:

Platz 1 ( 11 Punkte, Quote 1,754 ) : Gschneidtner, Klement, Traunfellner

Platz 2 ( 7 Punkte, Quote 1,224 ) : Klausriegler, Mayr, Kalkgruber

Platz 3 ( 6 Punkte, Quote 0,954 ) : Achleitner, Buder, Schaller

Platz 4 ( 0 Punkte, Quote 0,435 ) : Nöbauer, Eitzenberger, Moshammer

Ergebnis vom Mannschaftsturnier der Sektionen:

Platz 1 ( 11 Punkte, Quote 4,593 ) Kegeln : Klausriegler, Kalkgruber, Gallitscher, Bisztovics

Platz 2 ( 9 Punkte, Quote 1,167 ) Buffet : Wimmer, Gradauer, Heurix, Hatschenberger

Platz 3 ( 8 Punkte, Quote 1,661 ) Tischtennis : Rosensteiner, Gschneidtner, Vorderderfler, Gmainer

Platz 4 ( 6 Punkte, Quote 0,893 ) Ball

Platz 5 ( 6 Punkte, Quote 0,716 ) Fussball

Platz 6 ( 2 Punkte, Quote 0,686 ) Vorstand

Platz 7 ( 0 Punkte, Quote 0,408 ) Snowsport

Ergebnis vom Mannschaftsturnier der Dambacher:

Platz 1 ( 8 Punkte, Quote 1,906 ) FC Fischotter

Platz 2 ( 7 Punkte, Quote 2,020 ) Blahberg

Platz 3 ( 7 Punkte, Quote 1,132 ) FF Sand

Platz 4 ( 4 Punkte, Quote 0,868 ) Jägerschaft

Platz 5 ( 3 Punkte, Quote 0,527 ) Musik Dambach

Platz 6 ( 1 Punkt, Quote 0,459 ) Stammtisch GH Weidmann

Der SC Real Dambach in Person von Sektionsleiter Herbert Gschneidtner samt Team dankt für die zahlreiche Teilnahme und für die höchst erfreuliche Konsumation.

Bis zum nächsten Mal                         Stock Heil